Gründung Von Offshore-Firmen In BVI | Thallium Consulting

Company formation in

BVI

Senden Sie uns Ihre Anfrage!




    Über BVI

    BVI, offiziell bekannt als die Britischen Jungferninseln und ist ein britisches Überseegebiet. Geografisch ist es Teil des Archipels der Jungferninseln. Die Hauptstadt von BVI ist Road Town. Hinreißend schöne BVI umfasst mehr als 60 Inseln. 1666 erreichten sie den Status einer britischen Kolonie. Diese wurde jedoch 1967 autonom gewährt. USD ist hier die gesetzliche Währung, während Englisch die offizielle Sprache von BVI ist.

    Im Moment ist BVI nicht nur für seine ausgezeichneten Yachten und Segel, schillernden Strände, üppigen Gipfel und dramatischen Landschaften bekannt. Es hat sich auch zum beliebtesten und begehrtesten Standort für eine Offshore-Geschäftsgründung erwiesen.

    BVI ist zum beliebtesten Ziel für eine Offshore-Unternehmensgründung  geworden

    BVI bietet nicht nur viel zu entdecken, sondern ist auch ein erfolgreicher Pionier, der beliebteste Zielvorliebe für die Gründung von Offshore-Unternehmen. Überraschenderweise haben etwa 41% der Offshore-Unternehmen der Welt ihren Sitz in BVI, was es zum führenden Offshore-Finanzzentrum macht. Darüber hinaus haben sich partnerschaftliche Und Trusts auf den Britischen Jungferninseln einen Namen gemacht.

     

    Die Offshore-Gesellschaft, die in BVI gegründet wurde, ist aufgrund einiger wichtiger Faktoren, die Investoren vor einer Investition wünschen, beliebt. Diese Faktoren machen BVI zu einer herausragenden Gelegenheit für diejenigen, die wissen möchten, wie man eine Offshore-Gesellschaft in BVI gründet. Wenn es jedoch darum geht, zu verstehen, wie man eine Offshore-Gesellschaft in BVI aufstellt, müssen Sie die Vorteile der Offshore-Gesellschaft in BVI und den detaillierten Prozess verstehen.

     

    Wenn Sie Hilfe von den Experten von Thallium Consulting erhalten, ersparen Sie sich den Ärger. Um mehr über die offshore-Gesellschaft zu erfahren, die in BVI gegründet wurde, lassen Sie uns die folgenden Details genießen. Diese Details helfen Ihnen, die verschiedenen Aspekte der Gründung einer Offshore-Gesellschaft in BVI mit Leichtigkeit zu verstehen.

    Vorteile der Unternehmensgründung in BVI

    BVI hat so viele gute Gründe, um Offshore-Gesellschaften gründen zu können. Denn das Land bietet den Investoren hier zahlreiche Vorteile. Einige der wichtigsten sind:

    • Niedrige oder keine Mindestkapitalisierungsanforderungen
    • Steuerliche Neutralität
    • Bedrijfsefficiëntie
    • Stabile Demokratie
    • Schneller Prozess der Offshore-Gesellschaft im BVI gegründet.
    • USD als Währung und Englisch als Sprachvoraussetzung
    • Vertraulichkeit und mehr

    3 Einfache Schritte zur Online-Registrierung Ihres Unternehmens

    Corporate Banking Lösung für Offshore-Gesellschaft im BVI gegründet

    Eine zuverlässige Corporate Banking-Lösung ist für Offshore-Unternehmen in der Region ein Muss. BVI-Unternehmen zahlen keine Steuern und sind super einfach zu führen, mit einem zusätzlichen Vorteil der Privatsphäre. Kurz gesagt, eine Offshore-Gesellschaft in BVI ist ein ausgezeichnetes Werkzeug für vermögensaufbau und Geschäfte. Es gibt jedoch ein großes Problem, da die Banken hier nicht bereit sind, Konten für Offshore-Unternehmen zu eröffnen. Die Eröffnung eines Kontos in BVI kann frustrierend sein, besonders wenn Sie nicht wissen, wie Sie es richtig machen. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, hat Thallium Consulting die Lösung, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie nach der Business-Banking-Lösung für eine  Offshore-Gesellschaft suchen, die in BVI gegründet wurde.

    Also, los geht’s:

    • Verstehen Sie Ihren Geschäftstyp und Ihre Anforderungen, bevor Sie eine Corporate Banking-Lösung in BVI finden.
    • Stellen Sie sicher, dass Sie über wichtige Unterlagen und Details darüber verfügen, wie viel Geld Sie mit Ihrer Offshore-Gesellschaft in BVI verdienen.
    • Beginnen Sie damit, die Banken herauszufinden, die bereit sind, Offshore-Unternehmen in BVI zu setzen. Dies kann schwieriger sein, da Sie bei verschiedenen Banken mit einem Kundendienstmitarbeiter stecken bleiben. Hilfe von den Experten von Thallium Consulting hier zu bekommen, kann Sie retten.
    • Oder, wenn Sie mit jemandem in Kontakt stehen, der bereits eine etablierte Offshore-Gesellschaft in BVI hat, fragen Sie ihn nach der Bank, von der er Bankdienstleistungen erhält. Dies wird für Sie einfacher sein, auf diese Weise eine bestätigte Quelle zu haben.

    Befolgen Sie diese einfachen Regeln, um Ihren Prozess der Suche nach Business-Banking-Lösungen in BVI zu erleichtern, oder wenden Sie sich diesbezüglich einfach an Thallium Consulting.

    Erneuerungsprozess der im BVI gegründeten Offshore-Gesellschaft

    In der Regel müssen Sie nach der Gründung von Offshore-Gesellschaften in BVI eine jährliche Verlängerungsgebühr zahlen. Diese jährliche Verlängerungsgebühr besteht in der Regel aus 2 Teilen.

    • Obligatorische Gebühren beinhalten den absoluten Mindestbetrag, der notwendig ist, um Ihre Offshore-Gesellschaft in einer guten Position zu halten. Dazu gehören Gebühren für registrierte Agenten / Büros, Regierungsgebühren und Compliance-Gebühren.
    • Optionale Gebühr: Sie beinhaltet die Gebühr für Dienstleistungen, die zur Verbesserung und Verbesserung des BVI Ihrer Offshore-Gesellschaft verwendet werden. Sie können solche Dienste auswählen, aber sie sind nicht obligatorisch.

    BVI Offshore-Gesellschaften, die vor oder im Juni gegründet wurden, müssen jährlich bis zum 31. Mai erneuert werden, um ihre Anerkennung und ihren rechtlichen Status zu gewährleisten. Gleichzeitig können Offshore-Unternehmenvon Juli bis Dezember ihren Verlängerungsprozess vor dem 30. November eines jeden Jahres abschließen. Thallium Consulting unterstützt Sie bei Ihrem Lizenzerneuerungsprozess von Anfang bis Ende ohne Probleme.

    Extras der Offshore-Gesellschaft etablierten BVI als Steuerojeo

    Es gibt einen Grund, warum sich mehr als 40% der weltweiten Offshore-Unternehmen zu BVI zusammengeschlossen haben. Dies liegt nicht nur daran, dass BVI als unterhaltsamer Ort für Touristen gilt, sondern auch, weil es das älteste anerkannte Offshore-Gebiet international ist.

    • BVI profitiert auch von 0% Körperschaftsteuer und keine eingezahlten Kapital- und regelmäßigen Prüfungsanforderungen.
    • Offshore-Geschäftsgründung in BVI kostet Sie nur Registrierung und jährliche Lizenz- und Franchisegebühren. Dies liegt daran, dass internationale Geschäftsunternehmen in BVI von der Stempelsteuer und den lokalen Steuern befreit sind.
    • Darüber hinaus erhebt BVI keine Körperschaftsteuer, einschließlich keiner Steuern auf Kapitalerträge und Kapitalgewinne.
    • Keine Quellensteuer auf Lizenzzahlungen, Dividenden und Zinsen an Gebietsfremde
    • Überraschenderweise wendet BVI auch keine direkten persönlichen Steuern an. Das bedeutet, dass Kapitalgewinne, persönliches Einkommen, Erbschaften und Nettovermögen hier nicht steuerpflichtig sind.

    Während mehrere Vorteile der in BVI gegründeten Offshore-Gesellschaft mehreren anderen Jurisdiktionen gemeinsam sind, macht 0% Körperschaftsteuer oder Steuerneutralität BVI zu einem prominenten Global Player für die Gründung von Offshore-Unternehmen in BVI. Im Allgemeinen ist es also sinnvoll, dass mehr als die Hälfte des Umsatzes des BVI aus der Gründung von Offshore-Geschäften in BVI und den damit verbundenen Dienstleistungen stammt. Bei Thallium Consulting sind wir bestrebt, Ihnen zu helfen, Ihr Offshore-Geschäft schnell und problemlos einzurichten.